Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen
Veröffentlicht am: 09.10.2021

Der bsv-Kongress 2019

Kultusstaatssekretärin Anna Stolz besuchte den Kongress und erklärte in ihrer Rede: „Die Schulleiterinnen und Schulleiter im Freistaat arbeiten jeden Tag für das Wohl unserer Kinder und Jugendlichen. Sie tragen Sorge für die Lehrkräfte und übernehmen in enger Partnerschaft mit den Eltern eine verantwortungsvolle Erziehungsaufgabe. Für all dies braucht es in der täglichen Arbeit Optimismus, Wertschätzung und Mut.“ Der Schulalltag sei für die Schulleitungen zudem voller aktueller Herausforderungen wie etwa Inklusion, Migration und Digitalisierung. Für ihr Engagement dankte die Staatssekretärin den anwesenden Schulleiterinnen und Schulleitern herzlich: „Sie sind für das Kultusministerium unverzichtbare und vertrauensvolle Partner. Nur mit Ihnen gemeinsam können wir die Schulen im Freistaat erfolgreich weiterentwickeln.“

Der Schulleitungskongress vom 2. bis 4. Juni 2019 in Kloster Banz bot eine Vielzahl an Workshops und Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch unter anderem zu den Themen Führungsverhalten, Kommunikation, Lernen mit digitalen Medien und Demokratieerziehung. Der BSV existiert seit über 30 Jahren und vertritt die Interessen der Schulleitungen und Verwaltungsangestellten der Grund-, Mittel- und Förderschulen in Bayern.

Bild
Bild
Bild
Bild